Babybauch-Fotografie

Die Zeit der Schwangerschaft ist etwas ganz Besonderes! Eine Zeit voller Vorfreude und Erwartungen,  Liebe und (Freuden-)Tränen, aber auch Sorgen und Ängsten. Eine Zeit, die einem in manchen Momenten ewig lange vorkommt und dann doch wieder viel zu schnell vergeht. Diese Zeit muss einfach festgehalten werden!

 



wie läuft ein Babybauch-Shooting ab?

Da jede werdende Mama unterschiedlich ist und andere Vorstellungen davon hat, wie sie ihren Bauch in Szene setzen möchte, ist jedes Babybauch-Shooting einzigartig. Bei einem ersten Kennenlerngespräch erzählst du (oder ihr) mir, welche Ideen und Wünsche du hast. Danach überlegen wir gemeinsam, wie diese am besten umgesetzt werden können. Hier geht es z.B. darum, wer alles an dem Shooting teilnimmt, wo das Shooting stattfinden soll und was du tragen möchtest. Vielleicht hast du auch mehrere Outfits oder Locations im Kopf. Wenn alles geklärt ist, machen wir einen festen Termin für das Shooting aus.

Wann ist der beste Zeitpunkt?

Im Normalfall kommt der Babybauch im 8. oder 9. Monat der Schwangerschaft am besten zur Geltung und ist damit der geeignete Zeitpunkt für das Shooting. Wann die beste Zeit für das Babybauch-Shooting ist, hängt aber auch stark von dir und deinem Körper ab. Es geht vor allem darum, wann du dich mit deinem Bauch am schönsten und wohlsten fühlst. Das kann bei manchen bereits im 5. Monat sein, bei anderen erst ganz kurz vor der Geburt. Du entscheidest, wann für dich der passende Augenblick ist.

Auch eine Fotostrecke über die gesamten 9 Monate, in denen wir die unterschiedlichen Stadien des Babybauches festhalten ist möglich. Setze dich einfach zu Beginn der Schwangerschaft mit mir in Verbindung, damit wir deine Ideen und Wünsche in Ruhe besprechen können.

Kann ich mich auf das Shooting vorbereiten?

Ja klar! Das fängt bereits beim Kennenlerngespräch an. Im Idealfall hast du schon ganz konkrete Ideen (z.B. von Outfits oder Accessoires, Räumlichkeiten oder Posen, die du einnehmen möchtest). Das gibt mir die Chance, mich optimal auf das Shooting vorzubereiten und deine Erwartungen bestmöglichst zu erfüllen.

Je nachdem, welche Körperteile auf den Bilder zu sehen sein sollen, macht es auch Sinn, nochmal zum Waxing oder zur Pediküre zu gehen. Vielleicht willst du direkt vor dem Shooting auch nochmal zum Frisör?

Sollten Geschwisterkinder oder Partner mit auf die Bilder, gilt es noch zu überlegen, welche Outfits jeder von ihnen tragen soll, damit ein harmonisches Farbbild entstehen kann.